Linden Methode - Blog 15


Überlegen Sie einmal: wir springen über die erste Hürde, die zweite, die dritte und stellen vielleicht an der zehnten Hürde fest, dass diese zu hoch ist. Schwache Menschen haben schon ein Problem mit der ersten Hürde. Sie stellen fest, dass diese zu hoch ist und geben auf.  

Eine Angststörung zu bekommen setzt einen wirklich starken Charakter voraus und auch einen hohen Level an körperlicher Stärke, die „Herr und Frau Ottonormalverbraucher“ nicht haben.  

Vielleicht fühlen Sie sich derzeit, durch die vielen Symptome der Angst geschwächt oder hilflos. Wenn Sie diese Symptome aber wegnehmen würden, würden Sie bemerken, dass Sie ein Mensch sind, der wirklich mit allem umgehen kann, was das Leben so mit sich bringen kann. Glauben Sie mir!

Ich könnte Ihnen tausende von Geschichten erzählen, die wirklich typisch für Ex-Betroffene sind, die, nach dem sie die Angststörung losbekommen haben, enorme und großartige Dinge getan haben.

Hören Sie bitte damit auf zu denken, dass eine Angststörung ein Zeichen von Schwäche ist. Sehen Sie es als das an, was es ist: eine Möglichkeit, das, wenn man es einmal überwunden hat, Ihnen die Möglichkeit gibt, die Welt mit anderen Augen zu sehen, eine einzigartiges Gefühl der Kraft, dass Sie dazu bringen kann, mit allem umzugehen, was das Leben Ihnen an Stolpersteinen in den Weg legen kann.

Als ich die Angststörung hatte konnte mich ein lautes Geräusch vor lauter Angst aus der Bahn werfen … in den letzten 5 Jahren habe ich drei sehr gute Freunde durch Tod verloren, mein Opa, meine beiden Schwiegereltern und meine Großmutter sind gestorben, ich hatte einen schlimmen Autounfall und musste ständig vor Gericht gegen Menschen kämpfen, die meine Methode gestohlen haben, um sie im Internet zu verkaufen. Dennoch war ich über die ganze Zeit hinweg derjenige, der jeden aufgebaut hat, jedem geholfen hat, ich war der starke Fels für meine Familie und Freunde und immer da, wenn jemand meine Hilfe benötigt hatte… Ich bin nur ein Beispiel für einen Menschen, der seine Angststörung überwinden konnte!

Auch Sie können so werden, wir können Ihnen dabei helfen. Seien Sie stark.

Passen Sie auf sich auf.

Charles Linden

 

P.S. Wenn Sie mit der Linden Methode anfangen möchten, dann klicken Sie bitte hier. Wenn Sie unter Panikattacken, Angst, Agoraphobie, OKS oder PTSS leiden, wird Ihnen mein Programm dabei helfen, all diese Dinge los zu werden. Das garantiere ich Ihnen.