Linden Methode - Blog 51


Natürlich gibt es sie!

Ich bin der Meinung, dass die Worte "beschließen" und "umsetzen" Sachen sind, die selbst Angst herbeiführend können! Was ich damit meine? Nun, berücksichtigen Sie nur, was diese Worte ausdrücken. Sie drücken immer einen immensen Aufwand aus. Sie fordern Sie auch dazu auf, ein Problem "zu lösen" etwas "zu beheben".

Viele Aspekte in unserem Leben benötigen irgendeine Art Lösung. Jeder Mensch in Deutschland oder wo auch immer, kommt mehrmals in seinem Leben zu diesem Punkt. Es heißt, das Leben neu zu bewerten. Bestimme Situationen erfordern, dass wir einen langen schweren Blick auf unsere Leben werfen. Sie benötigen sofortige Änderungen und die Konsequenzen daraus, was oft der schwerste Teil dieser Veränderung bedeutet.Fragen Sie sich jetzt immer noch, warum diese Wörter auch etwas mit Angst zu tun haben?

Plötzlich lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf ein Problem oder eine Herausforderung. Dann müssen wir uns für einen Weg entscheiden. Dann müssen wir die Lösung dafür finden. Und danach müssen wir unsere Entscheidungen auch noch bestärken und vor allem umsetzen.

Ziemlich entmutigend! Besonders für diejenigen, die wissen, wie schwach man gerade mit einer Angststörung sein kann.

Lassen Sie mich versuchen, es ein wenig leichter für Sie zu gestalten! Halten Sie einen Moment inne um verstehen zu können, dass Sie alles lösen können, aber nicht sofort und sicher nicht hier und jetzt! Sie müssen diesen Druck von sich nehmen. Muten Sie sich bitte nicht zu viel zu. Zu viele Veränderungen in zu kurzer Zeit durchzuführen, wäre selbst für Menschen ohne Angststörungen wirklich unheimlich!

Und machen Sie sich bitte keine Sorgen über die Details, der Gewichtsverlust, ihre Arbeitssorgen, möglicherweise eine Neubewerbung, der Collegekurs, Ihren Umzug. Lassen Sie sich davon bitte nicht ablenken! Und seien Sie nicht böse mit sich selbst, wenn diese Veränderungen nicht sofort funktionieren oder passen! Denken Sie immer daran, es ist genug Zeit da!

Ich erinnere mich daran, dass ich, als ich diese Angststörung hatte, sofort etwas daran ändern wollte. Ich wollte eine neue Person sein, ein neues Leben führen etc. Aber es fühlte sich unmöglich an, alles auf einmal durchzuführen. Als ich es dann Schritt für Schritt tat, kam ich zum Ziel und bemerkte, dass ich all das geschafft hatte, was ich mir vorgenommen hatte. Es war nur zu viel um es sofort umzusetzen.

Ich stellte fest, dass ich mir nur eine Sache vornehmen musste, eine einzige Entscheidung. Wenn Sie an einer Angststörung leiden, gibt es nur ein Ziel, dass Sie vor Augen haben sollten, alle anderen Dinge ergeben sich dann von selbst. Und dieses Ziel ist?

 

Ich werde heute angstfrei sein? Und für den Rest meines Lebens!

Ich weiß was Sie jetzt gerade diesbezüglich denken! Das ist zu einfach, so etwas zu sagen, das kann ich nicht umsetzen. Nun, es ist definitiv so einfach das zu sagen und auch so einfach das umzusetzen. Ob Sie es nun glauben oder nicht. Ich habe bereits die grösste Arbeit dafür für Sie getan!

Ich verstehe, wie die Angst Sie beeinflusst, ich war genau an diesem Punkt!

Aber ich habe auch die Lösung dafür gefunden. Ich habe den heiligen Gral entdeckt. Sie können Vertrauen zu meinem Erfolg und zum Erfolg von Zehntausenden von anderen Menschen haben, die meine Methode verwendet haben, um die Angst zu besiegen. Sie müssen nicht das ganze neu entwickeln oder eine neue Lösung für Sie selbst finden!

Wie auch immer, ich verspreche Ihnen, dass Sie das, was Sie sich vorgenommen haben, auch umsetzen können. Ich weiß, was Sie brauchen, um diese Angst zu besiegen. Und dabei werde ich und mein ganzes Team von Beratern und Psychologen Ihnen dabei helfen, dass umzusetzen! Heute und zukünftig!

Überlegen Sie sich jetzt einmal, wie leicht es ist, Ihren Vorsatz durchzuführen, wenn ich Ihr Problem persönlich kenne und eine wirksame Lösung dafür bereits gefunden habe. Wenn Sie in allen Fragen auf unsere Unterstützung hoffen können. Die schwerste Arbeit ist bereits getan! Sie müssen nur die Lösung, die ich bereits erarbeitet habe, umsetzen, um Ihre Vorsätze durchzuführen!

Ich möchte nicht, dass Sie irgendetwas riskieren. Ich weiß aus Erfahrung, wie schwer es ist, sein Vertrauen in etwas zu investieren, wenn man eine Angststörung hat und schon so viel Vertrauen für nichts investiert hat. Sie denken an die Risiken. Kann ich es mir leisten, mich wieder vertrauensvoll auf etwas zu konzentrieren?

 

Welche Garantie kann ich Ihnen geben?

Ich verspreche Ihnen, dass es eine risikofreie Sache ist! Das bedeutet, dass ich Ihnen sobald Sie das Gefühl haben, meine Methode funktioniert bei Ihnen nicht, Ihr Geld zurückgeben werde. Das ist nicht auf eine Woche, einen Monat beschränkt. Dieses Rückgaberecht haben Sie ein ganzes Jahr lang. Sie können also ein ganzes Jahr lang überlegen und entscheiden, ob meine Methode den Unterschied für Ihr Leben gemacht hat!

Was haben Sie also zu verlieren? NICHTS! Jeder Mensch hat das Recht zu Veränderungen im Leben, er muss nur dafür bereit sein, dafür bereits sein, diesen Vorsatz umzusetzen.

Vertrauen Sie mir und benutzen Sie meine Lösung dafür, dass Sie wieder ein angstfreies Leben führen können!

Die Linden Methode geht direkt die Wurzel der Angststörung an und hat sich als sehr effektiv und  beständig erwiesen, um Angststörungen eliminieren zu können. Sie wurde mit gleichem Erfolg sowohl bei Angststörungen von Kindern als auch Erwachsenen eingesetzt. Ich habe Klienten allen Alters, angefangen von Kindern mit 7 Jahren bis hin zu Senioren mit 86, die meine Methode benutzen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen eine effektive Lösung aufzeigen. Sollten Sie sich für weitere Informationen bezüglich der Linden Methode interessieren, klicken Sie bitte hier um auf meine Internetseite zu gelangen.

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Ihr Charles Linden

Angstspezialist